Privatsphäre, Datenschutz und Cookies

Die Privatsphäre unserer Besucher ist eine unserer Hauptprioritäten. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und bemühen uns sicherzustellen, dass Ihre Daten geschützt sind, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen oder unsere Website besuchen.

Unser Ziel ist es, immer transparent darüber zu sein, warum und wann wir Daten sammeln und Ihre Daten zu schützen, als wären sie unser größtes Geschäftsgeheimnis. Die Datenschutzrichtlinie von Najell zeigt auf, welche Daten wir sammeln, den Zweck der Verarbeitung, wie Sie Ihre eigenen Daten kontrollieren können und wie Sie uns kontaktieren können.

KURZE BESCHREIBUNG, WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN VERWENDEN

💻 – Wir verfolgen Ihre Netzaktivitäten über Cookies zu Marketingzwecken. Ein Cookie kann Sie nicht persönlich identifizieren, speichert aber Informationen darüber, wie Sie die Website nutzen und welche Seiten besucht werden.

👤 Wir erheben personenbezogene Daten zu Marketing- und Kommunikationszwecken. In dieser Datenschutzerklärung können Sie mehr darüber lesen, welche Art von Daten wir sammeln und wann und warum wir sie sammeln.

🧩 – Wir verarbeiten personenbezogene Daten, indem wir sie für Marketing- und Pflegezwecke an integrierte E-Mail- und CRM-Systeme senden. Lesen Sie weiter, um eine vollständige Liste der verwendeten Systeme zu erhalten.

☁️ – Zu Analysezwecken speichern wir personenbezogene Daten in unseren Systemen. Wir sammeln und speichern nur Daten, die für uns auf die eine oder andere Weise nützlich sind.

🎯 – Ihr Verhalten und Ihre Netzaktivitäten können für Marketingzwecke wie Profiling und Marketinganalysen verwendet werden. Wir sammeln Daten entweder, um unsere Kommunikation und/oder unser Angebot zu entwickeln oder um personalisierte Angebote, Nachrichten und/oder E-Mails an Sie als Kunden zu senden.

Lesen Sie die vollständige Datenschutzrichtlinie unten.

DATENSCHUTZRICHTLINIE FÜR NAJELL AB

WANN GILT DIE DATENSCHUTZRICHTLINIE VON NAJELL?

Die Datenschutzrichtlinie von Najell gilt, wenn Sie unsere Website und/oder unsere Social-Media-Kanäle nutzen, in irgendeiner Weise mit uns in Kontakt treten, eine Kundenanfrage einreichen und/oder einen Kauf tätigen. Es ist daher wichtig, dass Sie als Kunde die Datenschutzrichtlinie lesen und verstehen, bevor Sie einen Kauf tätigen oder mit uns Kontakt aufnehmen.

Unsere Datenschutzrichtlinie bezieht sich nur auf unsere Online-Aktivitäten und gilt daher für Besucher unserer Website und unserer sozialen Kanäle. Sie gilt auch für den Fall, dass sich eine Person für unseren Newsletter oder einen anderen Marketingdienst entscheidet. Diese Richtlinie gilt nicht für Informationen, die offline oder über andere, externe Kanäle gesammelt werden, die nicht von Najell betrieben werden.

EINVERSTÄNDNIS

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie und deren Bedingungen einverstanden. Najell verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht (Allgemeine Datenschutz-Verordnung (EU) 2016/679 vom 27. April 2016). Die Verarbeitung personenbezogener Daten umfasst die Sammlung, Analyse und Speicherung von Daten.

WER IST FÜR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERANTWORTLICH?

Najell ist für Ihre persönlichen Daten in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen verantwortlich und trägt somit die Verantwortung dafür, dass die Verarbeitung in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften erfolgt.

WIE SIE UNS KONTAKTIEREN KÖNNEN

Wenn Sie weitere Fragen haben oder mehr Informationen über unsere Datenschutzpolitik benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

Per Post: Najell AB, Kyrkogatan 9b, 222 22 Lund, Sweden

Per E-Mail: [email protected]

Per Telefon: +46(0)462769190

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHEBEN WIR, WARUM UND WOHER?

ERHEBUNG PERSONENBEZOGENER DATEN MIT EINVERSTÄNDNIS

Durch das Ausfüllen eines Einwilligungsformulars auf der Website (z. B. Abonnement von Newslettern, Erhalt von Angeboten etc.) erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten (z. B. Ihr Name, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse) für Marketingzwecke verwendet werden.

Wir können „Cookies“ sammeln, speichern und verwenden, die persönliche Daten enthalten, wenn Sie unsere Website besuchen oder einen Kauf tätigen. Diese Cookies verfolgen Ihr Internetverhalten, um Ihnen personalisiertes Marketing auf der Grundlage dieses Verhaltens anzubieten. In diesem Fall haben wir eine Interessenabwägung vorgenommen, da die Verarbeitung der personenbezogenen Daten notwendig ist. Die Daten werden benötigt, um den Anforderungen von Najell gerecht zu werden, um Ihnen als Verbraucher Marketing und Dienstleistungen anbieten zu können und um Teile des Geschäfts zu entwickeln.

Auf Ihren Wunsch werden wir:

  1. Ihre persönlichen Daten korrigieren oder aktualisieren
  2. Sie von unserer E-Mail-Liste streichen und keine E-Mails und Nachrichten mehr senden
  3. Ihre persönlichen Daten aus unserem System entfernen

E-MAIL-WERBUNG MIT ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden. Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktmöglichkeit oder über einen dafür vorgesehenenLink im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

INFORMATIONEN, DIE WIR SAMMELN

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder sich als Kunde auf unserer Website registrieren , werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre Kreditkartendaten und/oder andere für den Kauf erforderliche Informationen anzugeben. Wir erfassen zudem Ihre IP-Adresse, Ihren geografischen Standort und Ihre Interessen, um unser Marketing besser auf Sie abstimmen zu können.

WANN SAMMELN WIR INFORMATIONEN?

Wir sammeln Informationen auf verschiedenen Wegen. Im Folgenden erfahren Sie mehr darüber.

1. NAJELL KONTAKTIEREN

Wenn Sie sich direkt an uns wenden, können wir eventuell zusätzliche Informationen über Sie erhalten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, den Inhalt der Nachricht und/oder Anhänge, die Sie uns senden, sowie andere Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen möchten.

2.SICH REGISTRIEREN UND/ODER EINE BESTELLUNG AUFGEBEN

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder sich als Kunde auf unserer Website registrieren, fragen wir Sie nach Ihren Kontaktinformationen wie Name, Firmenname, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Wir fragen auch nach Informationen über das Land Ihres Wohnsitzes. Diese Informationen benötigen wir, um Ihre Bestellung zu erfassen, zu bearbeiten und zu versenden. Sie werden auch benötigt, um Sie über Ihre Bestellung zu informieren, Sie über den aktuellen Stand der Lieferung auf dem Laufenden zu halten und Sie zu kontaktieren, wenn wir auf ein Problem stoßen.

3. REGISTRIERUNG PER E-MAIL

Wir fragen Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, wenn Sie sich als Kunde anmelden, um unseren Newsletter zu erhalten, an einer Werbeaktion teilzunehmen oder eine Bewertung abzugeben. Diese Informationen werden verwendet, um Sie auf dem Laufenden zu halten und Ihnen Informationen über Najell, unsere Produkte und aktuelle Aktionen und Angebote zuzusenden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich von unseren Mailings abzumelden und/oder uns zu kontaktieren, wenn Sie nicht länger in unserem System erfasst sein möchten.

4. EINREICHUNG EINER PRODUKTBEWERTUNG

Wenn Sie eine Bewertung über eines unserer Produkte abgeben möchten, bitten wir Sie um die Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse. Wir werden Sie darüber informieren, welche Informationen dann auf unseren Kanälen sichtbar sind.

WIE WIR IHRE INFORMATIONEN VERWENDEN

Die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie sich als Kunde registrieren, sich für unseren Newsletter anmelden, sich für Kampagnen registrieren, einen Kauf tätigen, auf eine Umfrage oder unsere Marketingmitteilungen antworten und/oder die Website durchsuchen, werden auf verschiedene Weise verwendet. Diese sind:

  • Schnelle Verwaltung und Bearbeitung von Transaktionen
  • Nachverfolgung des Schriftverkehrs (per Chat, E-Mail oder Telefon)
  • Zur Bereitstellung, zum Betrieb und zur Pflege unserer Website
  • Zur Bereitstellung der richtigen Art von Inhalten und Informationen für unsere Kunden
  • Um unsere Website zu verbessern, anzupassen und zu erweitern
  • Zum Verständnis und zur Analyse, wie Sie unsere Website nutzen
  • Zur Entwicklung und Einführung neuer Produkte und Funktionen
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren, entweder direkt oder über einen unserer Vertriebspartner, und Ihnen Aktualisierungen und Informationen zukommen zu lassen
  • Zur Anzeige personalisierter Werbung in sozialen Medien und auf Webseiten Dritter
  • Um persönliche Unterstützung und Kundenservice zu bieten
  • Um E-Mails und Nachrichten zu versenden
  • Um Betrug aufzudecken und zu verhindern

PROFILING UND PERSONALISIERUNG

Najell kann personenbezogene Daten durch Profiling verarbeiten, mit dem Ziel, personalisierte Informationen und Angebote zu erstellen. In diesen Fällen analysieren wir Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen und auf dieser Grundlage, welche Art von Inhalten und welche Arten von Produkten für Sie von Interesse sein könnten.

Sie haben das Recht, einer solchen Profilerstellung jederzeit zu widersprechen, indem Sie uns bei Najell kontaktieren. Sobald wir Ihren Widerspruch erhalten haben, werden wir die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck einstellen.

INFORMATIONEN, DIE OFFENGELEGT WERDEN KÖNNTEN

Wir werden möglicherweise Informationen an andere Unternehmen weitergeben, die Daten in unserem Auftrag verarbeiten, damit wir unsere Dienstleistungen wie beispielsweise Analytik, Vertrieb oder andere Dienstleistungen zur Durchsetzung und Anwendung unserer Nutzungs- und Lieferbedingungen erbringen können. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten wird jedoch stets darauf geachtet, dass ein hohes Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleistet wird. 

Das Unternehmen arbeitet nur mit Partnern zusammen, die personenbezogene Daten innerhalb der EU/des EWR verarbeiten, oder mit Unternehmen, die das gleiche Sicherheitsniveau wie innerhalb der EU/des EWR aufrechterhalten, indem sie z. B. dem Privacy-Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA beigetreten sind.

ÜBER COOKIES 

Ein „Cookie“ ist eine kleine textbasierte Datendatei, die ein Webserver auf dem Computer eines Webseitenbesuchers speichern kann. Es ermöglicht der Webseite oder dem Dienstanbieter, Ihren Browser zu erkennen, bestimmte Informationen zu erfassen und sich diese zu merken.

Wie alle anderen Websites auch, verwendet Najell.eu diese Art von „Cookies“. Diese Cookies werden verwendet, um Informationen wie die Präferenzen der Besucher und frühere Web-Verhaltensweisen zu speichern, z. B. welche Seiten der Besucher zuvor besucht hat. Mithilfe dieser Informationen wird die Benutzererfahrung optimiert, indem der Inhalt auf der Grundlage der Entscheidungen des Besuchers, z. B. über den Browser, angepasst wird. Zu den Verkehrsdaten können Land, IP-Adresse, Browser und eindeutige Identifikatoren gehören. Sie enthalten keine persönlichen Informationen wie Name oder Adresse.

Beispielsweise verwenden wir Cookies, um die Artikel in Ihrem Einkaufswagen zu speichern und zu verarbeiten. Sie helfen uns auch, Ihre Präferenzen auf der Grundlage früherer oder aktueller Webseiten-Aktivitäten zu verstehen. So können wir Ihnen einen noch besseren Service bieten. Cookies werden auch verwendet, um aggregierte Informationen über den Webseitenverkehr und die Interaktion auf der Webseite zu sammeln, damit wir die Nutzererfahrung auf unserer Webseite in Zukunft verbessern können.

WIR VERWENDEN COOKIES, UM

  • Die Artikel in Ihrem Einkaufswagen zu speichern und zu bearbeiten
  • Ihre Auswahl, Einstellungen und Webseiten-Präferenzen speichern
  • Ihre Präferenzen für künftige Besuche zu verstehen und zu speichern
  • Zu analysieren, wie Sie unsere Website nutzen
  • Nachrichten in unserer Kommunikation zu personalisieren, z. B. durch gezielte Werbung und Retargeting

Sie können wählen, ob Sie jedes Mal eine Warnung erhalten möchten, wenn ein Cookie gesendet wird, oder ob Sie Cookies in Ihrem Browser ganz abschalten möchten. Dies geschieht über die Einstellungen Ihres Browsers. Wo und wie Sie dies tun, kann von Browser zu Browser unterschiedlich sein. Schauen Sie im Hilfemenü nach, um die richtige Einstellung zu finden.

Wenn Sie Cookies vollständig ausschalten, werden manche Funktionen deaktiviert. Die Benutzerfreundlichkeit beim Auffinden von Informationen und beim Aufgeben von Bestellungen wird dadurch nicht beeinträchtigt.

RECHTSGRUNDLAGE, SPEICHERUNG UND LÖSCHUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Wenn Sie Najell Informationen zur Verfügung stellen oder der Sammlung von Cookies zustimmen, erteilen Sie Najell die Erlaubnis, Informationen über die von Ihnen gekauften Produkte zu erfassen und zu speichern und die angegebenen personenbezogenen Daten für die angegebenen Zwecke zu verarbeiten.

Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung beruft sich Najell auf die Erfüllung eines Vertrags, ein berechtigtes Interesse oder eine Einwilligung. Wenn Najell sich auf ein berechtigtes Interesse beruft, geschieht dies nur für die genannten Zwecke.

RECHTSGRUNDLAGE, INTERESSENABWÄGUNG UND EINWILLIGUNG

1) ERFÜLLUNG DER VEREINBARUNG

Wenn Sie Kunde von Najell werden, ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich, um die Verpflichtungen im Zusammenhang mit Bestellungen und Käufen zu erfüllen. Ohne die Verarbeitung personenbezogener Daten gibt es keine Möglichkeit zur Lieferung, zur Zahlungsabwicklung und zur Bearbeitung von Beschwerden. Ohne personenbezogene Daten kann Najell gezwungen sein, den Kauf abzulehnen.

Personenbezogene Daten sind auch erforderlich, um die gesetzlichen Verpflichtungen von Najell zu erfüllen. Dazu gehören das Rechnungslegungsgesetz und die Vorschriften zur Produkthaftung und Produktsicherheit.

2) LEGITIMES INTERESSE

In manchen Fällen kann Najell ein legitimes Interesse geltend machen. Die Verarbeitung ist dann notwendig, um diesen Bedarf von Najell zu decken:

  • Bewerben von Produkten und Versenden von Angeboten mit personalisierter Kommunikation
  • Bearbeitung von Kundendienstangelegenheiten
  • Bewerten, entwickeln und verbessern von Produkten, der Webseite, Marketingmaßnahmen und Informationen

In diesen Fällen sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Vorteile der Verarbeitung personenbezogener Daten die mögliche Beeinträchtigung der Privatsphäre überwiegen. Darüber hinaus haben Sie als Verbraucher jederzeit die Möglichkeit, sich an uns zu wenden, um Ihre Daten entfernen und löschen zu lassen.

3) EINVERSTÄNDNIS

In manchen Fällen kann sich Najell auf die Einwilligung als Rechtsgrundlage berufen. Dies ist unter anderem der Fall, wenn Sie ein Einwilligungsformular ausfüllen oder aktiv persönliche Daten im Zusammenhang mit der Registrierung für Angebote und/oder für Newsletter und andere Mailings angeben. In diesen Fällen kann Najell eine solche Einwilligung nutzen, um personalisierte Angebote, personalisiertes Marketing und gezielte Kommunikation zu entwickeln. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, eine solche Einwilligung zu widerrufen.

WIE LANGE WERDEN IHRE DATEN GESPEICHERT?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger speichern, als es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke erforderlich ist, oder solange wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten aufzubewahren. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

Die Verarbeitung erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften, was bedeutet, dass personenbezogene Daten nicht länger gespeichert werden, als es für die Verarbeitung erforderlich ist. Die personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit dem schwedischen Gesetz sieben Jahre lang oder so lange gespeichert, wie sie während der Zeit, in der wir die Zustimmung haben, als nützlich angesehen werden.

Najell speichert Ihre persönlichen Daten so lange, wie Sie Kunde bei uns sind. Die Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr relevant oder für Analysen oder Direktmarketing für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, notwendig sind. Einzelne Daten können länger aufbewahrt werden, wenn dies aufgrund anderer gesetzlicher Bestimmungen, wie z. B. dem Rechnungslegungsgesetz, erforderlich ist. Beim Umgang mit personenbezogenen Daten wird stets ein hohes Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit gewahrt.

IHRE PERSÖNLICHEN RECHTE UND ENTSCHEIDUNGSMÖGLICHKEITEN ALS KUNDE

Sie haben persönliche Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und Sie haben die Möglichkeit, Einfluss auf Ihre Daten und deren Speicherung zu nehmen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die von Najell verarbeiteten personenbezogenen Daten inkorrekt sind oder unter Verstoß gegen geltendes Recht verarbeitet wurden, haben Sie auch das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir können Ihren Antrag auf Löschung ablehnen, wenn es gesetzliche Verpflichtungen gibt, die uns daran hindern, bestimmte Daten sofort zu löschen.

Sie haben auch das Recht, einmal im Jahr kostenlos Auskunft darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben und wie diese verwendet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihre Einwilligung auch jederzeit widerrufen können, indem Sie sich an uns wenden.

Sie können den Erhalt von Marketing-Mitteilungen von uns jederzeit abbestellen, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzen oder sich von weiteren Mitteilungen in den gesendeten E-Mails und SMS abmelden. Sie können sich jederzeit gerne an unseren Kundendienst wenden, um Unterstützung bei der Abmeldung von unseren Mitteilungen zu erhalten.

SICHERHEIT

Unsere Website wird regelmäßig auf Sicherheitslücken und bekannte Schwachstellen überprüft, um Ihren Besuch auf unserer Website so sicher wie möglich zu machen.

WIE WIR IHRE DATEN SCHÜTZEN

WIR VERWENDEN REGELMÄSSIGE MALWARE-SCANS

Ihre persönlichen Daten sind durch sichere Netzwerke geschützt und nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich. Diese Personen haben spezielle Zugangsrechte und sind verpflichtet, die Informationen vertraulich zu behandeln. Alle sensiblen Kreditinformationen werden mit der Secure Socket Layer (SSL)-Technologie verschlüsselt.

Wir setzen eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ein, wenn ein Nutzer eine Bestellung aufgibt und seine persönlichen Daten eingibt. Dies dient der Sicherheit und gewährleistet, dass die Informationen nicht weitergegeben werden.

Alle Transaktionen werden über einen Gateway-Anbieter abgewickelt und werden daher nicht auf unseren eigenen Servern gespeichert oder verarbeitet.

LOG DATEIEN

Najell.eu verfolgt ein Standardverfahren zur Verwendung von Protokolldateien. Diese Dateien protokollieren die Besuche von Benutzern auf den Webseiten. Alle Hosting-Unternehmen tun dies und es ist Teil der Analyse der Hosting-Dienste. Zu den in den Protokolldateien gesammelten Informationen gehören Internetprotokolladressen (IP), Browser-Typ, Internetdienstanbieter (ISP), Datums- und Zeitstempel, Verweis- und Ausgangsseiten und möglicherweise die Anzahl der Klicks. Diese Daten werden nicht mit Informationen verknüpft, die eine persönliche Identifizierung ermöglichen. Der Zweck dieser Informationen ist die Analyse von Trends, die Verwaltung der Website, die Verfolgung der Nutzerbewegungen auf der Website und die Erfassung demografischer Informationen.

LINKS ZU ANDEREN WEBSEITEN, DRITTEN WERBETREIBENDEN UND WERBENETZWERKEN

Für den Fall, dass unsere Website Links zu Webseiten Dritter, Homepages oder von Dritten veröffentlichtem Material enthält, dienen diese Links nur zu Informationszwecken. Da Najell keine Kontrolle über den Inhalt dieser Webseiten oder deren Material hat, sind wir für deren Inhalt nicht verantwortlich. Das Unternehmen haftet auch nicht für Schäden oder Verluste, die durch die Nutzung dieser Links entstehen können.

Najell kann Drittwerber und Werbenetzwerke einsetzen. Diese verwenden Technologien wie Cookies, JavaScript, Pixel-Tags und Link-Informationen in ihrer Werbung. Diese Informationen werden direkt an die Browser der Nutzer gesendet. Die Drittwerber erhalten dann Zugriff auf die IP-Adresse. Diese Technologien werden verwendet, um die Wirksamkeit von Werbekampagnen zu messen und zu überwachen und um die Botschaft und den Inhalt der Anzeigen zu personalisieren.

Bitte beachten Sie, dass Najell.eu keinen Zugriff auf oder Kontrolle über die von Drittanbietern verwendeten Cookies hat.

DATENSCHUTZRICHTLINIEN DRITTER

Die Datenschutzrichtlinie von Najell gilt nicht für andere Werbetreibende oder Websites. Daher verweisen wir Sie auf die jeweiligen Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter-Tools, um detailliertere Informationen über die Vorgehensweise und Anweisungen zur Deaktivierung von Cookies zu erhalten.

Sie können Cookies über Ihre individuellen Browser-Einstellungen deaktivieren. Wenn Sie genauere Informationen über die Handhabung von Cookies durch bestimmte Browser-Einstellungen wünschen, können Sie sich auf der Website des jeweiligen Browsers informieren.

WEB-ANALYSE

Wir nutzen und arbeiten mit Unternehmen wie Google zusammen, um Daten über Demografie, Interessen und Nutzerverhalten zu sammeln. Diese Informationen werden verwendet, um unsere Inhalte und Werbung auf unserer Webseite und unseren sozialen Kanälen zu entwickeln und Ihnen ein personalisiertes Erlebnis zu bieten. Beispielsweise richten wir unsere Werbung auf der Grundlage Ihrer Interessen, Ihres früheren Kaufverhaltens, Ihrer früheren Website-Besuche und Ihres Engagements in sozialen Medien aus. Diese Daten werden anonym erfasst und es werden Berichte über die Anzahl der Besucher, die Verweildauer auf der Website und die besuchten Seiten erstellt. Klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Datenschutzbestimmungen von Google zu erhalten.

Die Nutzer können ihre Präferenzen für die Werbung und Datenerfassung durch Google über die Google-Werbeeinstellungen festlegen. Sie können dies deaktivieren, indem Sie die Opt-Out-Seite der Network Advertising Initiative besuchen oder die Google Analytics Opt-Out-Browsererweiterung verwenden.

KLARNA RECHNUNG

Um Ihnen die Zahlungsoptionen von Klarna anbieten zu können, werden wir personenbezogene Daten, wie beispielsweise Kontaktdaten und Bestelldaten, an Klarna übermitteln. So kann Klarna beurteilen, ob Sie die über Klarna angebotenen Zahlungsoptionen in Anspruch nehmen können und die Zahlungsoptionen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

AKTUALISIERUNGEN DIESER RICHTLINIE

Dieses Dokument wird ständig überprüft und aktualisiert, um den aktuellen Rechtsvorschriften zu entsprechen. Aktualisierungen und Änderungen werden auf unseren Webseiten veröffentlicht.

www.najell.de

Zuletzt bearbeitet am 2022-04-04